Navigation öffnen

Aktuelles zum Impfen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

per 06.10.2020 schalten wir die Zeitungsartikel nur noch im Sprachkanal der jeweiligen Sprache auf.
Schauen Sie doch einfach auch in den anderen Sprachen, ob es einen für Sie interessanten Artikel hat.

Wir danken für Ihr Verständnis
Das Impf-Team

19.01.2021, SRF 1, Regionaljournal Aargau Solothurn
Apotheken helfen bei Anmeldung für Covid-Impfung
Corona-Impfung – Im Aargau helfen Apotheken bei der Anmeldung, wenn man kein Smartphone oder keinen Internet-Zugang hat. 
Audio (00:36) // (ab 03:04)

16.01.2021, Blick
Apotheker stehen in den Startlöchern «Wir wollen endlich gegen Corona impfen dürfen!»
Der Impfstoff ist endlich da. Jetzt geht es darum, wer ihn verimpft. Impfzentren, Spitäler und bald auch Hausärzte. Nun melden sich auch die Apotheker zu Wort.
Artikel

15.01.2021, SRF1
Impfbereitschaft in der Schweiz nimmt markant zu
41 Prozent der Befragten gaben an, sie würden sich sofort impfen lassen. Bei der letzten Corona-Umfrage Ende Oktober waren lediglich 16 Prozent ohne Einschränkungen zu einer Impfung bereit. Die erfolgreichen Testresultate der RNA-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna waren zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht veröffentlicht.
Artikel

14.01.2021, Medinside
Apotheken warten auf Startschuss zur Impfung
Nach den Corona-Schnelltests sollen auch Impfungen in den Apotheken stattfinden. Es benötigt nur noch grünes Licht seitens der Kantonsbehörden.
Artikel

12.01.2021, BAG
Zweiter Covid-19-Impfstoff für die Schweiz zugelassen
Bern, 12.01.2021 – Die Heilmittelbehörde Swissmedic hat am 12.1.2021 den zweiten Covid-19-Impfstoff für den Schweizer Markt zugelassen. Der Impfstoff von Moderna, von dem der Bund rund 7,5 Millionen Dosen bestellt hat, eignet sich für Erwachsene ab 18 Jahren. Eine erste Lieferung von 200’000 Dosen erfolgt in den nächsten Tagen an die Armeeapotheke.
Artikel

25.12.2020, pharmazeutische Zeitung
Schweizer Apotheker testen und impfen
In der Miniserie »Apotheken in der Coronavirus-Pandemie« wird vorgestellt, welche Beiträge die Apotheker in anderen Ländern leisten, um die Pandemie einzudämmen. In der Schweiz haben die Pharmazeuten deutlich mehr Möglichkeiten und Befugnisse als ihre deutschen Kollegen. Seit einigen Monaten testen die Apotheker dort auf das Coronavirus. Impfungen gegen Covid-19 sollen sie auch bald durchführen können.
Artikel

23.12.2020. SRF
90-jährige Luzernerin erhält erste Impfung in der Schweiz
In der Luzerner Landschaft ist in einer Pflegeinstitution eine 90-jährige Frau als erste Person in der Schweiz gegen das neue Coronavirus geimpft worden.
Artikel

22.12.2020, SRF
BAG: Auch wer Corona hatte, soll sich impfen lassen
Ab dem 4. Januar wird in der Schweiz geimpft. Der Bund startet dafür eine Kampagne mit Plakaten, Website und Hotline.
Artikel

22.12.2020, SRF
Covid-19-Impfstoff: Der Weg vom Labor zum Impfzentrum
Aktuell gibt es drei Impfstoffe auf dem Markt. Einer davon, der von Biontech/Pfizer, hat das Zulassungsverfahren überstanden. Nun sind 107’000 Impfdosen in der Schweiz angekommen.
Artikel

22.12.2020, Aargauer Zeitung
Kanton wurde von der guten Nachricht überrumpelt
Der Aargau feilt mit Hochdruck an seiner Impfstrategie. Während andere Kantone noch dieses Jahr mit Impfen loslegen, ist im Aargau vieles noch unklar und der Impfstart abhängig davon, wann der Bund seine Software liefert.
Artikel

22.12.2020, Basler Zeitung
Alles andere als zufällig
Eine neue Untersuchung des Basler Unispitals zeigt: Das Virus verbreitet sich in wohlhabenderen Quartieren langsamer als in der dicht besiedelten Kernstadt.
Artikel

21.12.2020, NZZ
In 27 Minuten ist es vorüber – wie Zürich die Bevölkerung gegen das Coronavirus impfen will
Am 4. Januar beginnt der Kanton Zürich mit der grössten Impfaktion aller Zeiten. Doch geht der Plan auf?
Artikel

21.12.2020, SRF
Diese Kantone impfen bereits diese Woche
Zum Start stehen 107’000 Dosen des Impfstoffs zur Verfügung. Die Vorbereitungen in den Kantonen sind in vollem Gang.
Artikel

17.12.2020, BAG
Covid-19-Impfstrategie: Besonders gefährdete Personen sollen zuerst geimpft werden
Bern, 17.12.2020 - Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) haben die Impfstrategie festgelegt, die für die Covid-19-Impfung gelten soll.
Medienmitteilung

16.12.2020, NZZ
Soll ich mich impfen lassen? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Corona-Impfung
Langsam wird es ernst: In Kürze sollen in Deutschland und der Schweiz die ersten Personen gegen Sars-CoV-2 geimpft werden. Die neuen RNA- und DNA-Impfstoffe verursachen Sorgen wegen angeblicher Veränderungen des Erbguts.
Artikel

16.12.2020, NZZ
Impfstoff gegen das Coronavirus
Biontech/Pfizer-Vakzin soll in der EU noch vor Weihnachten zugelassen werden, in der Schweiz könnte es gleich schnell gehen.
Die USA haben in dieser Woche damit begonnen, die Bevölkerung zu impfen. In der EU soll am 21. Dezember das Gutachten über die Zulassung des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer vorliegen.
Artikel

13.12.2020, Sonntagszeitung
Im Sommer sollen die meisten geimpft sein
Das Bundesamt für Gesundheit drückt beim Impfen jetzt aufs Tempo. Doch wegen der hohen Kosten gibt es neuen Streit.
Artikel

10.12.2020, Tagesanzeiger
Impfung oder Infektion: Was schützt besser?
Covid-19 - Die neuartigen RNA-Impfstoffe lösen robuste Immunantworten aus, ähnlich wie Covid-Erkrankungen. Wir beantworten die aktuellen Fragen zum Immunschutz.
Artikel

08.12.2020, SRF1
Wie funktioniert der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer?
Die Schweiz beobachtet die weltweit anlaufenden Impfkampagnen derzeit noch mit Skepsis. Laut einer Umfrage will sich über die Hälfte der Schweizer derzeit nicht gegen Corona impfen lassen. Der seit heute in Grossbritannien zugelassene mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer verwendet Teile des Erbguts des Virus und löst damit die körpereigene Immunabwehr aus.
Artikel
Bildstrecke

09.12.2020, cash
Was passiert nach einer Impfung gegen das Coronavirus?
Als erstes westliches Land hat Grossbritannien mit Massenimpfungen gegen das Coronavirus begonnen. Fragen und Antworten zum Thema.
Artikel

05.12.2020, 20Minuten
Die Schweiz hat so viele Grippe-Impfdosen wie noch nie
Das BAG berichtet von einer höheren Nachfrage nach Impfungen gegen die saisonale Grippe. Die Schweiz hat entsprechend mehr Impfdosen bestellt.
Artikel

03.12.2020, Schweizerische Ärztezeitung
To vaccinate, or not to vaccinate …?
Ein Covid-19-Impfstoff muss in erster Linie sicher, in zweiter Linie sicher, drittens sicher und viertens wirksam sein. Warum ist die Sicherheit so hoch zu gewichten?
Artikel

01.12.2020, SRF
BAG präsentiert Impfstrategie
Im ersten Halbjahr 2021 sollte die Covid-19-Impfung zur Verfügung stehen. Das Bundesamt für Gesundheit hat die Strategie zur Impfung präsentiert. Ein Impfzwang existiert nicht.
Video

Die Corona-Impfstrategie des Bundes
Audio

01.12.2020, SRF
Impfung rückt näher, aber es braucht noch Geduld
Es kommt Tempo in die Frage einer Corona-Impfung in der Schweiz. Der Bund hat am Dienstag seine Impfstrategie vorgestellt. Risikogruppen und Personal im Gesundheitswesen sollen nächstes Jahr zuerst geimpft werden. Eine Zulassung für einen Corona-Impfstoff gibt es aber noch nicht.
Artikel

28.11.2020, Berner Zeitung
Impfung auch beim Arzt oder in der Apotheke? Corona-Impfzentren führen zu Streit
Aus Sicht der Krankenversicherer soll der Schutz gegen Covid-19 ausschliesslich in spezialisierten Impfzentren verabreicht werden. Die Kantone dagegen wollen, dass auch Ärzte und Apotheker die Impfungen durchführen.
Artikel

25.11.2020, SwissPress.com
Zecken: Jetzt mit den Impfungen starten
Mit bisher 435 Fällen liefert das Jahr 2020 einen Höchstwert an registrierten Fällen der Frühsommer- Meningoenzephalitis (FSME). Diese wird durch Zecken übertragen. Bei den vor FSME schützenden Impfungen baut sich der Impfschutz nach den ersten beiden Impfungen auf. Um im Frühling geschützt zu sein, lässt man sich am besten jetzt im Winter impfen.
Artikel

24.11.2020, NZZ
Was ist von den Impfstoffen zu halten?
Erste Testergebnisse des AstraZeneca-Vakzins erscheinen weniger gut im Vergleich zur Konkurrenz.
Artikel

24.11.2020, Aargauer Zeitung
Noch eine Impfung – sie ist weniger wirksam, hat aber auch Vorteile
Es ist das dritte Zeichen der Hoffnung innerhalb weniger Wochen: Mit dem britisch-schwedischen Pharmakonzern Astrazeneca scheint ein weiteres Unternehmen einen wirksamen Corona-Impfstoff gefunden zu haben. Das mit der Universität Oxford entwickelte Mittel biete nach vorläufigen Studiendaten im Mittel einen 70-prozentigen Schutz vor Covid-19, teilte Astrazeneca gestern mit. Die sogenannten mRNA-Impfstoffe von Pfizer/Biontech und Moderna haben nach vorläufigen Daten rund 95 Prozent Wirksamkeit. Trotz der tieferen Wirksamkeit hat der Astrazeneca-Impfstoff auch Vorteile.
Artikel

23.11.2020, SRF
AstraZeneca meldet Impfstoff mit hoher Wirksamkeit
Der Pharmakonzern AstraZeneca und die Universität Oxford melden einen Durchbruch bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Laut heute publizierten vorläufigen Studienergebnissen , Link öffnet in einem neuen Fensterzeigt der Impfstoff im Durchschnitt eine 70-prozentige Wirksamkeit gegen das Virus. Je nach Impfschema lag die Schutzwirkung zwischen 60 und 90 Prozent. Wurden beispielsweise eine ganze und eine halbe Impfdosis verwendet, zeigte der Impfstoff einen 90-prozentigen Schutz.
Artikel

19.11.2020, Aargauer Zeitung
Impfstoff von Pfizer wirkt zu 95 Prozent
Die Unternehmen wollen in den nächsten Tagen das Gesuch um die Notfallzulassung in den USA eingeben.
Artikel

18.11.2020, Tagesanzeiger
Was man über die Impfstoffe weiss
Q & A zu Impfmitteln - Zwei neuartige Vakzine sollen zu 90 Prozent oder mehr vor einer Covid-19-Erkrankung schützen. Was bedeuten diese und andere Daten? Die wichtigsten Fragen dazu.
Artikel

18.11.2020, Finanz und Wirtschaft
Neuer Impfstoff – neue Hoffnung
Die Aktienmärke haben mit Euphorie auf die Neuigkeiten zum Covid-19-Impfstoff reagiert. Für die Weltwirtschaft sind die Auswirkungen jedoch komplizierter.
Artikel

18.11.2020, Radio SRF 4
Welches Land bekommt wieviel Impfstoff?
Schon bald könnten Impfstoffe gegen Covid-19 bereitstehen. Weltweit sichern sich Regierungen für ihre Bevölkerung Impfdosen. Auch die Schweiz hat schon vorbestellt. Was aber wird aus ärmeren Ländern? Wie wird ein Impfstoff dereinst gerecht verteilt?
Artikel

18.11.2020, Cash
Biontech: Corona-Impfstoff hat Wirksamkeit von 95 Prozent
Die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs des Mainzer Herstellers Biontech und seines US-Partners Pfizer liegt nach Angaben beider Unternehmen bei 95 Prozent und damit noch höher als bislang bekannt. Das Vakzin funktioniere über alle Altersgruppen und andere demografische Unterschiede hinweg ähnlich gut und zeige praktisch keine ernsten Nebenwirkungen, teilten die Firmen am Mittwoch nach Abschluss letzter Analysen mit.
Artikel

17.11.2020, NZZ
Ein Impfzwang existiert nicht, subtilere Druckmittel sind aber nicht ausgeschlossen
Der Bundesrat setzt auf Freiwilligkeit, ein Obligatorium für gewisse Personengruppen wäre rechtlich dennoch möglich
Artikel

17.11.2020, SRF1
Swissmedic entscheidet, wann die Impfung kommt
Die Erwartungen sind gross, dass bald eine Corona-Impfung auf den Markt kommt. In der Schweiz muss Swissmedic grünes Licht geben. Im besten Fall werde der Impfstoff im nächsten Frühjahr zur Verfügung stehen.
Artikel

17.11.2020, Medienecho
Auch Moderna präsentiert Corona-Impfstoff
Auch der US-Konzern Moderna hat Erfolge bei einem möglichen Corona-Impfstoff gemeldet. Produziert wird er zum grössten Teil im Wallis von der Firma Lonza.
Artikel

15.11.2020, NZZ am Sonntag
Erste Impfungen in der Schweiz sind im Frühling möglich
Die Ankündigung ausgezeichneter Daten für einen Covid-19-Impfstoff hat Euphorie ausgelöst. Die Arbeiten für den Start der Impfaktion laufen hierzulande auf Hochtouren, aber als Erste sind die Amerikaner an der Reihe.
Artikel

13.11.2020 Tagesanzeiger
So soll die Schweiz durchgeimpft werden
Grösste Impfaktion der Geschichte - Die Kantone sind für die Organisation der Impfungen gegen Covid-19 zuständig. Dabei gibt es verschiedene Szenarien.
Artikel

12.11.2020, Radio SRF 4 News
Christian Münz: Covid-Impfstoff vor dem Durchbruch?
Ein neuer Impfstoff überzeugt in ersten Tests: Es war eine frohe Botschaft, die zwei Chemiemultis Anfang Woche verkündeten. Können wir bald zur Normalität zurückkehren? Experten wie der Zürcher Immunologie-Professor Christian Münz warnen vor verfrühter Euphorie.
Artikel

12.11.2020, Radio SRF 1
Die Lonza produziert vielleicht noch in diesem Jahr im Wallis einen Corona-Impfstoff
Artikel (ab 0:53)

12.11.2020, Radio SRF 4
Wo steht Russland mit seinem Impfstoff Sputnik V?
Mitte August hatte Russland den Impfstoff Sputnik V gegen das Coronavirus freigegeben, obwohl die letzte Testphase noch nicht abgeschlossen war. 
Artikel

12.11.2020, Handelszeitung
«Ich bin für Impfobligatorien»
Der Roche-Präsident über die Schlüsselrolle seines Unternehmens im Kampf gegen Corona – und das elektronische Patientendossier.
Artikel

11.11.2020, SRF
Herausforderung um gerechte Verteilung des Corona-Impfstoffes
Biontec und Pfizer haben sich bereits Lieferverträge für 600 Millionen Impf-Dosen gesichert. Die Hälfte davon soll an die EU gehen. Um ein Impfstoff-Gerangel zu vermeiden, versucht es die EU mit einem Verteilschlüssel.
Artikel

10.10.2020, Medienecho
Durchbruch bei Corona-Impfung
Die deutsche Firma Biontech und der US-Pharmakonzern Pfizer haben einen Covid-19-Impfstoff entwickelt, der einen Schutz von 90 Prozent bieten soll.
Artikel

29.10.2020, Luzerner Zeitung
Grippeimpfung führt zu Ansturm
Die Nachfrage nach der Grippeimpfung ist wegen der Pandemie viel grösser. Das spüren die Apotheken und Arztpraxen.
Artikel

28.10.2020, Radio SRF 4News
Beim Grippe-Impfstoff zeichnet sich ein Engpass ab. Je nach Kanton ist die Situation aber unterschiedlich.
Ab 6.13
Artikel

26.10.2020, NZZ
Weshalb eine Grippeimpfung wegen Corona in diesem Jahr besonders wichtig ist
Wegen der Pandemie empfehlen Mediziner, sich in diesem Herbst gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen. Doch wie hilft das? Und gibt es überhaupt genug Impfdosen für alle? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
Artikel

24.10.2020, Berner Zeitung BZ
Die Grippeimpfung wird bereits jetzt knapp
Ansturm auf die Arztpraxen – Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach der Grippeimpfung in die Höhe getrieben. Weil Engpässe absehbar sind, haben gesunde Personen aber momentan kaum eine Chance auf eine Spritze.
Artikel

20.10.2020, NZZ online
Weshalb eine Grippeimpfung wegen Corona in diesem Jahr besonders wichtig ist
Wegen der Pandemie empfehlen Mediziner, sich in diesem Herbst gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen. Doch wie hilft das? Und gibt es überhaupt genug Impfdosen für alle? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
Artikel

20.10.2020, SRF 1, Echo der Zeit
Globale Impfstoffverteilung wird zur Mammutaufgabe
Der Logistikkonzern Kühne und Nagel will bei der Verteilung von Covid-19-Impfstoffen mitmischen – und bereitet sich vor.
Artikel

19.10.2020, SRF 1 – REGIONALJOURNAL BASEL BASELLAND
Bereits jetzt wird die Grippe-Impfung knapp
Laut Bundesamt für Gesundheit bräuchte es im Corona-Jahr rund 2.5 Millionen Impfdosen – verfügbar sind aber nur maximal rund zwei Drittel von dieser Menge.
Artikel

Ansturm auf Grippe-Impfung in Basler Apotheken

Artikel (ab 0.28)

15.10.2020, SRF, News 4
Blick auf die Wunschliste der Impfstoff-Experten
Bei Swissmedic läuft das erste rollende Zulassungsverfahren für einen Covid-Impfstoff. Weitere Anträge werden erwartet.
Artikel

15.10.2020, Der Landbote
Grippeimpfstoff: Ärzte klopfen bei Konkurrenz an
Drohender Engpass - Die Adler-Apotheke erhält Anfragen von Arztpraxen, die keine Impfdosen mehr haben.
Artikel

13.10.2020, Tagesanzeiger
Der Ansturm auf die Arztpraxen beginnt
Grippeimpfung – Deutlich mehr Zürcher als üblich wollen eine Schutzimpfung gegen die Grippe. Mancherorts gibt es Engpässe.
Artikel

13.10.2020, SRF NEWS PLUS+
Impfen gegen Covid-19 – Der Mann, der freiwillig an einem Impfstofftest teilnimmt
«Bist du wahnsinnig?» Joe erzählt, warum er bei einem Impfstofftest eines deutschen Pharmakonzerns mitmacht.
Artikel

12.10.2020, SRF
Grippe und Corona – Chance oder Risiko?
Macht die Grippe die Coronakrise schlimmer? Sind sich die Viren egal oder spinnefeind? Ist unser Immunsystem nach einer Grippeimpfung besser gerüstet oder erst recht geschwächt?
Herbstzeit ist Grippezeit. In der Schweiz wird vor allem Risikopatienten empfohlen, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Die Kinderärzte würden aber lieber die Kleinsten impfen, denn Kinder seien regelrechte Virenschleudern.
Artikel

11.10.2020, NZZ am Sonntag
Impfstoffstreit beim Bund
Weil sich die Experten in Bern im Frühjahr nicht einig waren, muss die Grippeimpfung in Etappen ablaufen.
Artikel

08.10.2020, Tagesanzeiger
Reicht der Grippe-Impfstoff aus?
Lieferprobleme – Wegen Corona wollen sich dieses Jahr deutlich mehr Menschen gegen die Influenza impfen lassen.
Artikel

06.10.2020, srf1
Arzneimittelbehörde Swissmedic prüft ersten Corona-Impfstoff
Artikel

06.10.2020, 20Minuten
Zulassungsprozess für Corona-Impfstoff von Biontech startet
Der vom Mainzer Unternehmen Biontech entwickelte Corona-Impfstoffkandidat geht in den Zulassungsprozess.
Artikel

04.10.2020, SonntagsZeitung
Corona-Impfung: BAG verzögert wichtige Studien
Eine Umfrage zeigt: Nur jeder Zweite will sich impfen lassen. Zudem können Forscher die Impfstoffe nicht testen.
Artikel

04.10.2020, NZZ am Sonntag
HPV-Impfung schützt wirklich vor Gebärmutterhalskrebs
Artikel

04.10.2020, NZZ am Sonntag
Vor Gürtelrose kann man sich schützen
Im Ausland ist sie bereits verfügbar, nun könnte die Shingrix-Impfung auch in der Schweiz zugelassen werden. Sie ist wirksamer als ein bisheriger Impfstoff. Anlass zur Sorge geben jedoch Meldungen über Nebenwirkungen.
Artikel

02.10.2020, Cash
Weiterer deutscher Corona-Impfstoff darf an Menschen getestet werden
In Deutschland darf ein Corona-Impfstoff an Menschen getestet werden, der auf einem Impfstoff gegen Pocken basiert. 
Artikel

01.10.2020, Radio srf1
Impfen nun auch in Aargauer Apotheken möglich
Apotheken im Aargau dürfen ab Oktober einzelne Impfungen durchführen, z. B. gegen Grippe, Starrkrampf oder Zecken-Hirnhautentzündung. Doch sind die Apotheken parat?
Artikel

30.09.2020, LuzernerZeitung
Das Zeckenvirus breitet sich so stark aus wie noch nie
Die Zahl der Zecken-Erkrankungen hat 2020 in der Schweiz einen Rekordwert erreicht. Betroffen ist auch der Kanton Luzern.
Artikel

30.09.2020, SRF
Impfung der Zukunft
Auf der Suche nach der Impfung für zukünftige Coronaviren. Das Rennen um einen Impfstoff gegen das Coronavirus läuft. Eine Forscherin der ETH tüftelt an der Impfung von übermorgen.
Artikel

24.09.2020, srf1
Impfung gegen HPV
Gebärmutterhalskrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Eine Impfung schützt nicht nur Frauen vor Krebs – auch Männer profitieren von ihr.
Artikel

24.09.2020. Blick
Der Schweiz fehlt Grippe-Impfstoff
Ausgerechnet während der Corona-Pandemie
Die saisonale Grippe wird in der Schweiz auch diesen Winter ihr Unwesen treiben. Im Kampf dagegen wollte das Bundesamt für Gesundheit (BAG) 2,5 Millionen Impfstoffdosen beschaffen. Doppelt so viele wie in den Vorjahren, damit die Wintergrippe das Gesundheitswesen neben dem Coronavirus nicht zusätzlich stark belastet.
Artikel

24.09.2020, Tribune de Génève
Impfen wichtiger denn je
Fachleute und Kantonsregierung empfehlen der Genfer Bevölkerung die Grippeimpfung, um eine Überlastung der Spitäler zu vermeiden.
Artikel

23.09.2020, SRF1
Kampf gegen Corona – Berset ist offen für Impfobligatorium
Impfen obligatorisch? Kantone und Bundesrat könnten Pflegenden eine Corona-Impfung vorschreiben. Gesundheitsminister Alain Berset hat Sympathien dafür.
Artikel

23.09.2020 Heidi News
Sind Kinder die grossen Verlierer im Rennen um die Covid-19-Impfung?
Im Rennen um die Impfung gegen Covid-19 wurden bereits fünf Präparate in China und Russland für eine eingeschränkte Anwendung zugelassen und neun weitere befinden sich in der letzten klinischen Testphase. Während sich Erwachsene also wahrscheinlich ab dem nächsten Sommer impfen lassen können, müssen Kinder weitaus länger warten, warnen amerikanische Wissenschafter in einem Kommentar in der Fachzeitschrift Clinical Infectious Diseases, der in der New York Times abgedruckt wurde.
Artikel

19.09.2020, le Matin Dimanche
Grippeimpfung für Kinder könnte die Ausbreitung von Covid bremsen
Epidemien – Die Impfung wird für Betagte empfohlen, aber Kinder übertragen die Grippe, deren Symptome denen von Covid-19 ähneln, weitaus häufiger.
Artikel

16.09.2020, srf la 1ère
Die saisonale Grippe könnte durch die Corona-Massnahmen gebremst werden
Die Anstrengungen im Kampf gegen das Coronavirus, insbesondere die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln scheinen sich auch auf die saisonale Grippe auszuwirken. Erste Statistiken von der Südhalbkugel bestätigen dies.
Artikel

16.09.2020, srf la 1ère
Grippeimpfung zur Entlastung des Gesundheitswesens?
Interview mit Sylvie Briand, Leiterin der Abteilung Infectious Hazard Management bei der WHO.
Artikel

13.09.2020, Radio srf, 4news,
Kampf gegen das Coronavirus
Impfstoff-Entwicklung dauert normalerweise 6 bis 8 Jahre.
Artikel

06.09.2020, cash online
Corona-Impfstoff von Sanofi soll weniger als zehn Euro kosten
Der künftige Corona-Impfstoff des französischen Pharmakonzerns Sanofi soll weniger als zehn Euro pro Dosis kosten. Ein endgültiger Preise stehe aber noch nicht fest, sagte der Präsident von Sanofi France, Olivier Bogillot, am Samstag im Radiosender France Inter.
Artikel

03.09.2020, cash online
Mit minus 80°C um die Welt – Logistiker müssen Impfstoff verteilen
Der Logistik-Branche kommt nach der Entwicklung eines möglichen Corona-Impfstoffs die zentrale Rolle zu: Sie muss helfen, das Mittel rund um den Globus zu verteilen.
Artikel

26.08.2020, RTS Info, la matinale
Grippeimpfung als Erfolgsrezept für den kommenden Winter? 
Das potenzielle Aufeinandertreffen der zweiten COVID-19-Welle und der saisonalen Grippe erhitzt bereits jetzt die Gemüter in medizinischen Fachkreisen der Schweiz. Deshalb empfiehlt das BAG jetzt die Grippeimpfung auch für Kleinkinder ab einem Alter von 6 Monaten.
Artikel

26.08.2020, Medienecho
BAG empfiehlt Grippeimpfung für Kinder und Babys
Artikel

24.08.2020, SRF1 – Echo der Zeit
Neue Technik für Corona-Impfstoff
Artikel

20.08.2020, 24heures
Sechs Impfungen in der Spitzengruppe
Die Ergebnisse der Studien, die diesen Sommer rund um den Globus mit Tausenden von Freiwilligen durchgeführt wurden, werden voraussichtlich im Herbst zur Verfügung stehen.
Artikel

20.08.2020, rts un
Zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung sind bereit, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen
Nach einer von der CSS-Versicherung in Auftrag gegebenen Umfrage der Forschungsstelle Sotomo würden sich 63 % der Schweizerinnen und Schweizer wahrscheinlich gegen COVID-19 impfen lassen, falls ein Impfstoff vorhanden wäre.
Artikel

19.08.2020, l’agefi
Australien will selbst einen COVID-Impfstoff herstellen und kostenlos verteilen
Das Land hat mit dem Pharmakonzern AstraZeneca eine Vereinbarung getroffen, nach der es den Impfstoff selbst herstellen und an die Bevölkerung abgeben wolle. Die australische Regierung führt auch Gespräche mit anderen Verhandlungspartnern.
Artikel

19.08.2020, rts la 1ère
Kampf um Impfstoffe gegen SARS-CoV-2
Artikel

18.08.2020 SRF 1, nano
Corona-Impfstoffe
«nano» stellt die zurzeit gängigsten Impfstoffvarianten vor und wie sie wirken.
Artikel

17.08.2020, rts info
Die ganze Welt rüstet sich für die Herstellung eines COVID-19-Impfstoffs
Artikel

15.08.2020, TagesAnzeiger
Experte mahnt: Auch mit Impfung bleibt Social Distancing nötig
Pandemie – Der höchste Wissenschaftler in der Covid-Taskforce dämpft die Erwartungen in erste Impfstoffe. Die Rückkehr zur Normalität dürfte Jahre dauern. Derweil steigen die Zahlen in Zürich schnell an.
Artikel

12.08.2020, AargauerZeitung
Moderna hofft auf Zulassung Ende Jahr
Nicolas Chornet, Leiter des Basler Europahauptsitzes, nimmt Stellung zu den Plänen der US-Impfstoffherstellerin Moderna in der Schweiz.
Artikel

05.08.2020, SRF
Möglicher Impfstoff: Schweiz kurz vor Abschluss von Kaufvertrag
Die Schweiz steht offenbar kurz vor der Unterzeichnung eines Kaufvertrags mit dem amerikanischen Impfstoff-Entwickler Moderna.
Artikel

04.08.2020, Medinside
Darum taugt die Schweiz nicht für Impfstoff-Studien
Die Schweiz ist ein schlechter Ort für das Testen von Covid-19-Impfungen. Es gibt zu wenig Infizierte.
Artikel

03.08.2020, Le Temps
Gibt es bis Weihnachten eine Impfung?
COVID-19 – Seit Sommerbeginn erreichten mehrere Projekte zur Impfstoffentwicklung die letzte Phase. Aber trotz optimistischer Aussagen und enormer Investitionen wird wahrscheinlich vor Ende Jahr keine Impfung zur Verfügung stehen.
Artikel

03.08.2020, NZZ
Hand in Hand gegen den Impfnationalismus
Ohne internationale Kooperation könnte das Wettrennen um Impfungen gegen Covid-19 mehr Verlierer als Gewinner zeitigen.
Artikel

02.08.2020, RTS la 1ère
Eine Studie zur Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffs aus Geldmangel gestoppt
Gemäss der NZZ am Sonntag kann eine Studie zur Entwicklung eines Corona-Impfstoffs in der Schweiz aus Geldmangel nicht durchgeführt werden. Nach Aussagen des neuen Leiters der Corona-Taskforce des Bundes stehen wir ausserdem vor einer exponentiellen Zunahme der Ansteckungen in der Schweiz, so die SonntagsZeitung.
Artikel

02.08.2020, NNZ am Sonntag
Corona: Der Bund verschläft Impftests
Die Schweiz könnte einen ersten Impfstoff gegen Corona testen. Doch der Bund zögert, dafür acht Millionen Franken bereitzustellen.
Artikel

31.07.2020, Blick
Impfstoff?
Es ist die derzeit grösste Wette der Medizin: Die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus. Weltweit sind rund 150 Produkte in Entwicklung. Welche Rolle spielt die Schweiz?
Artikel

31.07.202, Le Temps
Moskau träumt davon, das Rennen um den ersten Impfstoff zu gewinnen
Pandemie – Ab Mitte August sollten die russischen Pflegekräfte massiv gegen das Coronavirus geimpft werden. Aber Russland steht im Verdacht, Etappen zu überspringen, um sich an die Spitze dieses globalen Wettstreits zu setzen.
Artikel

29.07.2020, Finanzen und Wirtschaft
Zehntausende testen Impfstoffe
Die letzte Entwicklungsphase für mehrere Corona-Impfstoffe ist angelaufen.
Artikel

27.07.2020, Radio SRF1, Regionaljournal Zürich und Schaffhausen
Nur wenige Leute lassen sich in Zürcher Apotheke impfen
Seit Anfang Juli bieten die Apotheken ein breiteres Angebot an Impfungen an. Doch bislang nutzen es die Leute kaum, wie der Apothekerverband auf Anfrage sagt. Die Apotheker hoffen, dass im Herbst mehr Kundinnen und Kunden kommen.
Artikel

27.07.2020, SRF
Eine Milliarde für Moderna
USA verdoppeln Investitionen für möglichen Corona-Impfstoff.
Artikel

26.07.2020, 20 minutes
Die Impfung von Moderna bereits in der entscheidenden klinischen Testphase
Die US-Regierung unterstützt die Entwicklung des Impfstoffs durch das US-Pharmaunternehmen mit insgesamt fast einer Milliarde Dollar.
Artikel

26.07.2020, SonntagsBlick
Kantone planen Beteiligung
Nationale Grippe-Impfkampagne im Herbst
Im Kampf gegen das Coronavirus planen die Kantone weitere Massnahmen. Auch eine nationale Grippe-Impfkampagne ist in Vorbereitung.
Artikel

24.07.2020, Medinside
Eine Schweiz ohne Hepatitis wäre möglich
Das Hepatitis-Virus könnte ausgerottet werden. Das Problem ist nur: Zu viele Menschen wissen nicht, dass sie infiziert sind.
Artikel

22.07.2020, SRF1 – 10vor10
Entwicklung von Coronaimpfstoff: Forschung im Eiltempo
Die Forschung nach einem Corona-Impfstoff läuft auf Hochtouren. Um rasch einen Corona-Impfstoff einzusetzen, könnte die Schweiz das Zulassungsverfahren beschleunigen.
Artikel

17.07.2020, SRF1 – Tagesschau
Grippe-Impfung – zusätzliche Impfdosen fehlen noch
Wegen Covid-19 wollen die Behörden möglichst weite Kreise gegen die Grippe impfen. Dies bleibt vorläufig ein Wunsch.
Artikel

17.07.2020, TagesAnzeiger
Mehr Grippe-Impfungen sollen zweiten Lockdown verhindern
Prävention gegen Covid-19 – Impfzwang für das Gesundheitspersonal oder Impfkampagne für Kinder könnten helfen: Doch der Bund hat Mühe, zusätzliche Dosen zu beschaffen.
Artikel

2020 – ALLE ERSCHIENEN ARTIKEL ZUM THEMA IMPFEN – Januar bis Juni

PDF

14.01.2020, Bern-Liebefeld Medienmitteilung von pharmaSuisse
Apotheken erfolgreich mit Impfen
Als erste Anlaufstelle bei allen gesundheitlichen Anliegen hilft die Apotheke, beschwerdefrei durchs Jahr zu kommen. Persönliche Beratungen und rasch verfügbare Lösungen bleiben auch im Onlinezeitalter gefragt. Steigender Beliebtheit erfreut sich das Impfen in der Apotheke: Bei Grippeimpfung und Zeckenimpfung liegen Rekordzahlen vor.
Medienmitteilung

Reaktionen auf die Medienmitteilung:

2019 – alle erschienen Artikel zum Thema Impfen

PDF


8.11.2019, la 1ère rts – on en parle
Grippeimpfung, wann wird sie erstattet?
Eine Zuhörerin fragte sich nach der Kostenübernahme der Grundversicherung für die Grippeimpfung und war überrascht, dass diese nicht von der Krankenkasse übernommen wird, wenn sie sich in der Apotheke impfen lässt. Der Sprecher von santésuisse, Christoph Kaempf antwortet.
Audio

31.05.2019, nau online
Zeckenbiss: FSME-Impfung ist in Apotheken gefragter denn je
Die Zeckenimpfung ist in den Apotheken sehr gefragt: 20’000 Personen haben sich in diesem Jahr piksen lassen. Das sind doppelt so viele wie im gesamten Vorjahr.
Interview

2018 – alle erschienen Artikel zum Thema Impfen

PDF


29. Oktober 2018
Grippeimpf-Spot: Alle unterwegs – die Grippe auch
Die Grippeimpf-Saison ist eröffnet. Darum lanciert der Schweizerische Apothekerverband pharmaSuisse wie die Jahre zuvor, neben der Grippeimpfkampagne in Impfapotheken auch zusätzlich einen Grippeimpf-Spot auf Screens im öffentlichen Verkehr und in Bahnhöfen.
Spot

20. September 2018, DAZ.online
Kinofilm „Eingeimpft“ – Aufklärung oder Panikmache?
Der Kinofilm „Eingeimpft“ erzählt aus der Perspektive eines jungen Familienvaters, der sich über die Impfung seiner Kinder Gedanken macht. Den Anspruch eines objektiven Dokumentarfilms erfüllt David Sievekings Werk allerdings nicht, erklären Theodor Dingermann, Ilse Zündorf und Klaus Cichutek in der aktuellen DAZ-Printausgabe. Auf Apotheker könnten im Rahmen der Impfberatung aufgrund des Films einige Rückfragen zukommen.
Online

23. August 2018
Die Nachfrage nach Grippeimpfungen in Apotheken steigt
Während der letzten Grippesaison haben sich fast 20‘000 Kunden für eine Grippeimpfung in der Apotheke entschieden, wie aus einer soeben veröffentlichten Studie hervorgeht. Damit leisten Apotheken einen wichtigen Beitrag, um die Durchimpfungsrate zu erhöhen.
Studie

2017 – alle erschienen Artikel zum Thema Impfen

PDF

2016 – alle erschienen Artikel zum Thema Impfen 

PDF